Betreuung und Bildung für Menschen in und um Hamburg.

Verlag und Shop

Ev. Hochschule für Soziale Arbeit & Diakonie. Eine Hochschule, von der alle profitieren.

Das Studium an der Ev. Hochschule umfasst sozialwissenschaftliche und diakonisch-theologische Fächer. Es verbindet die Fähigkeit zum sozialen Handeln mit persönlicher Orientierung an Glaube und Ethik des Christentums. Die Entscheidung, sich in das kirchliche Amt eines Diakons oder einer Diakonin einsegnen zu lassen und der Brüder- und Schwesternschaft des Rauhen Hauses beizutreten, fällen die Studierenden zum Ende ihres Studiums. Viele unserer Absolventinnen und Absolventen gehen diesen Weg. 

Die Ev. Hochschule für Soziale Arbeit & Diakonie bildet seit 1971 Sozialpädagoginnen, Sozialpädagogen, Diakoninnen und Diakone aus. Ihre Abschlüsse sind staatlich (Bachelor, Master) und kirchlich (Diakonenabschluss) anerkannt. Sie wird von der Ev.-luth. Kirche in Norddeutschland und der Freien und Hansestadt Hamburg finanziert. Die Ev. Hochschule ist Teil der Stiftung Das Rauhe Haus. 

Hier geht es zur Ev. Hochschule!

Ev. Hochschule für 
Soziale Arbeit & Diakonie

Ansprechpartner:
Pastor Andreas Theurich, Rektor

Horner Weg 170
22111 Hamburg
Tel. 040 / 655 91-107
Fax 040 / 655 91-228
atheurich(at)rauheshaus.de

© DAS RAUHE HAUS