Betreuung und Bildung für Menschen in und um Hamburg.

Verlag und Shop

Spenderservice. Nur Offenheit schafft Vertrauen.

Um unseren gesellschaftlichen Auftrag in vollem Umfang erfüllen zu können, sind wir auf das Vertrauen der Spenderinnen und Spender angewiesen, die mit ihrer finanziellen Zuwendung unsere Arbeit unterstützen und ermöglichen. Wir können nur dann glaubwürdig bleiben, wenn wir auf allen Ebenen unseres Handelns offen und transparent kommunizieren. Dazu fühlen wir uns verpflichtet.

An dieser Stelle informieren wir über Projekte und Veranstaltungen, die Sie als Spender interessieren könnten.

Spenderservice

Ansprechpartnerin:
Dr. Sylvia Nielsen

Beim Rauhen Hause 21
22111 Hamburg
Tel. 040 / 655 91-119
Fax 040 / 655 91-230
snielsen(at)rauheshaus.de

Der Spendenbericht. Ein Blick auf Projekte und Finanzen.

Viele unserer Projekte, insbesondere innovative, werden nur durch den Einsatz von Spenden ermöglicht. Auch im Jahr 2015 konnten wir so kleine und große Vorhaben realisieren, die unsere Arbeit in allen Stiftungsbereichen ergänzt haben. Mit der Broschüre Spenden 2015 zeigen wir an einigen Beispielen, wie wir die Spenden des vergangenen Jahres eingesetzt haben. In Ergänzung zum Jahresbericht des Rauhen Hauses geben wir außerdem einen genauen Überblick über die Höhe der Spendeneinnahmen, ihre Verteilung auf die einzelnen Stiftungsbereiche sowie die Kosten der Spendenwerbung.

zur Übersicht Spenderservice

Veranstaltungen. Offen für Sie.

Das Rauhe Haus versteht sich als ein Ort der Kommunikation und des Miteinanders. Wir engagieren uns für ein menschenwürdiges Leben und nehmen an aktuellen gesellschaftspolitischen Diskussionen teil. Unsere Werte und unser Fachwissen möchten wir mit Ihnen teilen. Wir laden Sie ein, zu uns zu kommen.

zur Übersicht Spenderservice

Führungen. Besuchen Sie Das Rauhe Haus.

Wir zeigen Ihnen gern, wer wir sind und wie wir arbeiten. Dafür bieten wir Gruppen kostenlose Führungen auf unserem Gelände an. Wir zeigen Ihnen unsere heutigen Aktivitäten und informieren Sie über unsere Geschichte. Eine solche Führung dauert ungefähr zwei Stunden. Sie können gleich im Anschluss an die Führung übrigens auch bei uns Mittag essen oder Kaffee trinken. Rufen Sie uns einfach an und vereinbaren Sie einen Termin.

Wenn Sie mit Kindern, Jugendlichen oder Konfirmanden (10-15 Jahre) kommen möchten, bieten wir Ihnen einen zweistündigen Workshop "J. H. Wichern in seiner Zeit - Das Rauhe Haus heute" an. Sie lernen die Biographie Wicherns und seine Pädagogik kennen, sowie die heutige diakonische Arbeit der Stiftung (Film, Altes Haus, Rallye).

Offene Führungen an jedem ersten Freitag im Monat
Falls Sie allein kommen möchten, bietet sich eine unserer offenen Führungen an. Sie finden jeden ersten Freitag im Monat statt. Treffpunkt ist vor dem "Alten Haus" um 14 Uhr. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der nächstliegende Eingang zum Gelände ist "Beim Rauhen Hause 21".

 

zur Übersicht Spenderservice

Führungen

Ansprechpartnerin: Anja Habermann

Beim Rauhen Hause 21
22111 Hamburg
Tel.: 040 / 65591-213
Fax: 040 / 65591-174
ahabermann(at)rauheshaus.de 

Jahresberichte. Daten, Fakten und Finanzen.

Unsere regelmäßig erscheinenden Jahresberichte informieren über Schwerpunkte unserer Arbeit, aktuelle Projekte und Themen, die uns in den jeweiligen Zeiträumen beschäftigt haben. Hier finden Sie alles Wissenswertes auf dem neuesten Stand: auch unsere Finanzen, unsere Platz- und Betreuungszahlen sowie unsere Gremien und die Organisationsstruktur des Rauhen Hauses.

zur Übersicht Spenderservice

© DAS RAUHE HAUS