Fachforum

Fachforum. Gesellschaftliche Verantwortung annehmen.

In unserem Fachforum finden Sie Informationen zu Fachtagungen, die im Rauhen Haus stattgefunden haben. Wir bringen Entscheider und Verantwortliche gesellschaftlicher Prozesse zusammen. Die Expertise der Teilnehmenden zur sozialen Arbeit finden einen Raum und bringen Veränderungen auf den Weg. Zu den verschiedensten Themen auf diesem Gebiet veröffentlichen die Lehrenden unserer Evangelischen Hochschule regelmäßig Beiträge und Bücher. Ein weiteres wichtiges Schwerpunktthema im Rauhen Haus ist Religions- und Kultursensibilität in der Sozialen Arbeit.

vergangene Fachforen.

Kinder- und Jugendhilfe

Kinderschutz und Kinderrechte weiter stärken

Im Januar 2019 hat die Enquete-Kommission 70 Empfehlungen zur Weiterentwicklung der Hamburger Kinder- und Jugendhilfe veröffentlicht, die die…

weiterlesen

Qualitätsmanagement in der sozialpädagogischen Praxis

Qualitätsmanagementsysteme und sozialpädagogische Fachlichkeit stehen in einem Spannungsverhältnis zwischen Optimierung von Organisationen und…

weiterlesen

Professionelle Gestaltung von Lebensbedingungen.

In der Sozialen Arbeit gibt es immer Situationen, die alles auf den Kopf stellen oder Gefahren treten auf. Wie kann man Risikosituationen in…

weiterlesen
Kinder- und Jugendhilfe

Theorie und Praxis jugendhilfepolitischer Entwicklungen

Bei der Tagung am 28. Juni 2017 im Wichern-Saal mit rund 100 Teilnehmenden wurden aktuelle Fragestellungen vorgestellt: SGB VIII-Reform, Bedingungen…

weiterlesen

Quartiersentwicklung als Chance für Menschen mit komplexem Unterstützungsbedarf?

In der gegenwärtigen Inklusionsdebatte ist der Personenkreis der Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen und komplexem Unterstützungsbedarf nicht…

weiterlesen

Religions- und Kultursensibilität in der Sozialen Arbeit

Bei der bundesweiten Tagung, zu der die Diakonie Deutschland und die Stiftung Das Rauhe Haus einladen, geht es in den Vorträgen, den Workshops und der…

weiterlesen

Kinderzeit. Ein Recht der Kinder.

In der Praxis der Kinder- und Jugendhilfe des Rauhen Hauses macht die Gruppe der „erschöpften Familien“ die Mehrzahl aus. Seit 2012 entwickeln und…

weiterlesen